Slide_Saisoneröffnung

22.07.2024 | Spielausschuss

Saisoneröffnung mit Staffeltag und SuperCup

Seit zwei Wochen ist der Testspielbetrieb in Fußball-Burgenland wieder in vollem Gange – die Saison 2024/2025 wirft ihre Schatten voraus. Am 3. August rollen die ersten Bälle in der Meisterschaft mit vorgezogenen Partien, bevor in der Folgewoche der erste Spieltag ausgetragen wird. Offiziell eröffnet wird die neue Spielzeit aber bereits am Freitag, dem 26. Juli 2024.

Slide_Dialog Klosterhäseler

16.07.2024 | Präsidium

Im Austausch mit dem FSV Klosterhäseler

Raus aus der Geschäftsstelle und rein ins Vereinsheim – so lautet das Credo des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt (FSA), was das Thema Vereinsdialog betrifft. Dieses Format führt der Landesverband bereits seit 2014 durch und im Juli führte die Reise in den Süden Sachsen-Anhalts zum FSV Klosterhäseler.

Slide_Nachruf Wolfram Geppert

15.07.2024 | Präsidium

Nachruf: Wolfram Geppert

Das Präsidium des KFV Fußball Burgenland hat mir großer Trauer von der Nachricht des Todes des Sportfreundes Wolfram Geppert erfahren. (c) Hellfritzsch/NT

Slide_Einstufung

15.07.2024 | Schiedsrichterausschuss

Schiedsrichter bereit für neue Saison

Neben den Mannschaften des KFV Fußball Burgenland stehen auch die Unparteiischen in den Startlöchern. Im Rahmen der traditionellen Sommerlehrgänge bereiteten sich die Referees auf die neue Spielzeit vor.

Slide_Saisoneröffnung

12.07.2024 | Spielausschuss

Noch 14 Tage bis zur Saisoneröffnung

In genau zwei Wochen – am 26. Juli 2024 – wird die neue Spielzeit 2024/25 im KFV Fußball Burgenland mit dem Highlightspiel um den SuperCup zwischen Kreismeister SV Großgrimma und Burgenlandpokalsieger SSC Weißenfels II eröffnet.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

 

Weitere Nachrichten aus Fußball-Burgenland

Ehrenamt hat seinen Preis: Bewerbungsphase für den „DFB-Ehrenamtspreis“ und die „Fußballhelden“ 2025 gestartet

Den Menschen in den Mittelpunkt stellen – das ist die Grundphilosophie der Ehrenamtsförderung des Deutschen Fußballbundes. Im Rahmen der DFB Aktion Ehrenamt sind der „DFB-Ehrenamtspreis“ und der „Fußballheld“ die zwei öffentlichkeitswirksamsten Auszeichnungen. Jedes Jahr hat jeder Fußballkreis die Möglichkeit, jeweils ein Verbandsmitglied mit genannten Ehrungen zu bedenken.