KFV Fußball Burgenland bricht Saison 2020/21 im Herrenbereich ab

Zuletzt aktualisiert am 28. März 2021

Keine Auf- und Absteiger zwischen den Ligen – Übergangsjahr 2021/22 in der Diskussion

Aufgrund der Corona-Pandemie ist der Fußball-Spielbetrieb im Land Sachsen-Anhalt seit Ende Oktober 2020 unterbrochen. Eine Wiederaufnahme scheint auf absehbare Zeit vor allem unter Beachtung der aktuell steigenden Fallzahlen nicht möglich (7-Tages-Inzidenz im Burgenlandkreis am 28. März 2021: 305,85). Folglich hat der Fußballverband Sachsen-Anhalt e.V. in seiner Vorstandssitzung am 13. März 2021 mit mehrheitlichem Beschluss die Saison auf Landesebene abgebrochen.

Der Spielausschuss des KFV Fußball Burgenland sprach sich in einer Videokonferenz mehrheitlich für einen Abbruch der Spielzeit ohne Auf- und Absteiger aus. Weiterlesen

FSA bricht Punktspielbetrieb 2020/21 im Herrenbereich ab – Neuregelungen bei den Wartefristen

Zuletzt aktualisiert am 16. März 2021

Liebe Sportfreundinnen,

liebe Sportfreunde,

der Fußballverband Sachsen Anhalt hat folgende Meldung zum Spielbetrieb veröffentlicht.

Zum Beitrag auf der FSA Website

Eine finale Entscheidung über den Spielbetrieb im KFV Fußball Burgenland erfolgt nach Beratung der betreffenden Ausschüsse.

Weiterlesen

Update: Trainingsbetrieb im Burgenlandkreis

Zuletzt aktualisiert am 16. März 2021

Liebe Sportfreundinnen,

liebe Sportfreunde,

nach schriftlicher Rücksprache mit dem Burgenlandkreis und dem Kreissportbund ergibt sich nun, dass der mit Einschränkungen geöffnete Sportbetrieb in Sachsen-Anhalt auch für unseren Landkreis und für den Fußball gilt.

Es ist also entsprechend der 10. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt möglich, in Gruppen von maximal 20 Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahren bzw. fünf Erwachsenen jeweils einschließlich des Trainers kontaktfrei den Fußballsport auszuüben. Die Regeln für private Zusammenkünfte gemäß der Eindämmungsverordnung gelten dabei also nicht.

Weiterlesen

Widersprüchliche Meldungen Trainingsbetrieb im BLK

Zuletzt aktualisiert am 10. März 2021

Liebe Sportfreundinnen,
liebe Sportfreunde,

gestern und heute erreichten euch und uns widersprüchliche und unterschiedliche Meldungen/Interpretationen des FSA, einiger Kommunen sowie der Medien, bzgl. einer Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes in Sachsen-Anhalt bzw. im Burgenlandkreis im Speziellen.

Leider befindet sich in der neuesten Allgemeinverfügung des BLK keine Konkretisierung bzgl. des Sportbetriebs in unserem Landkreis, wobei unsere aktuell hohe Inzidenz von ca. 170 auch gegen den ursprünglich verabschiedeten Stufenplan spricht. Des Weiteren wurden die Sportanlagen von einzelnen Kommunen als „öffentlicher Raum“ interpretiert, auf welchem die in den Verfügungen beschriebenen Kontaktbeschränkungen gelten.

Weiterlesen

DFB: Lockerungen im Lockdown: Was jetzt im Fußball gilt!

Zuletzt aktualisiert am 4. März 2021

Die Bund-Länder-Konferenz hat beschlossen, dass im Grundsatz die bisher geltenden Beschränkungsmaßnahmen bis zum 28. März fortgesetzt werden. Gleichzeitig wurden mögliche Öffnungsschritte für bestimmte Wirtschafts- und Gesellschaftsbereiche festgelegt. Zentrales Kriterium für bestimmte Beschränkungsmaßnahmen bleibt die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Zuständig sind die jeweiligen Bundesländer. Der Sport ist Teil der festgelegten Öffnungsschritte drei bis fünf.

Weiterlesen

Fußballverband Sachsen-Anhalt (FSA) setzt Spielbetrieb weiter aus

Zuletzt aktualisiert am 2. März 2021

In Ihrer turnusmäßigen Vorstandssitzung des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt beschloss das Gremium per Videokonferenz am Donnerstag, 11.02.2021, den gesamten Spielbetrieb (Punkt-, Pokal- und Freundschaftsspiele) in allen Spiel- und Altersklassen auf Landes- und Kreisebene weiterhin bis einschließlich 07. März 2021 auszusetzen.

Weiterlesen