Update: Auslosung Halbfinalspiele Pokalwettbewerbe

Zuletzt aktualisiert am 1. März 2023

Im Rahmen des Schiedsrichter-Anwärterlehrgangs am 19. Februar 2023 im Sportlerheim der Droyßiger SG erfolgte die Auslosung der Halbfinalpartien des Burgenland- und -Reservepokals. Als Losfee agierte Schiedsrichter-Ansetzer Lutz Marschhausen.

Halbfinale Burgenlandpokal:
 

– 10.04.2023: Sieger aus „FSV GG Osterfeld-TSV Großkorbetha“ (06.04.) vs. Sieger aus „SC Naumburg II-FC RSK Freyburg“ (06.04.)
– 10.04.2023: Sieger aus „SG Großgrimma/Hohenmölsen – BSC 99 Laucha“ (06.04.) vs. Sieger aus „ESV Herrengosserstedt – VfB Nessa“ (06.04.)

Halbfinale Reservepokal:  

– 10.04.2023: Sieger aus „SG Lossa/Rastenberg II-FC RSK Freyburg II“ (06.04.) vs. TSV Großkorbetha II
– 10.04.2023: SV Blau Weiß Zorbau II – Sieger aus „TSV Töglitz II-SV Eintracht Profen II“ (18.03.)

Die beteiligten Mannschaften können sich im gegenseitigen Einvernehmen auf alternative Termine einigen, um am Osterwochenende keine drei Partien innerhalb von fünf Tagen absolvieren zu müssen. Als späteste Durchführung wird das Pfingstwochenende festgesetzt.

Auslosungsergebnisse Halbfinalpartien 2023

Auslosungsergebnisse Halbfinalpartien 2023