SG Blau-Weiß Bad Kösen ist Kreismeister – weitere Staffelsieger geehrt

Zuletzt aktualisiert am 31. Mai 2022

Mit einem 5:0 Erfolg vor eigenem Publikum machte die SG Blau-Weiß Bad Kösen einen Spieltag vor Toreschluss in der Kreisoberliga den Deckel auf die Kreismeisterschaft. Das Team von Trainer Matthias Große kehrt damit nach 20 Jahren zurück in die Landesklasse. Der KFV Fußball Burgenland gratuliert herzlich!

Klaus-Peter Krümmling (re.) überreicht Kapitän Oliver Eschrich den Meisterpokal

Klaus-Peter Krümmling (re.) überreicht Kapitän Oliver Eschrich den Meisterpokal

Mit 43 Punkten aus den bisher absolvierten 17 Partien (14 Siege, 1 Unentschieden, 2 Niederlagen) und einem beeindruckenden Torverhältnis von 54:9 ist die Mannschaft verdienter Aufsteiger in die Landesklasse. Im Rahmen des letzten Heimspiels der Saison erhielten die Kurstädter nach Abpfiff von Staffelleiter Klaus-Peter Krümmling die Kreismeisterschafts-Trophäe. Anschließend kannte der Jubel keine Grenzen mehr.

Bereits seit Jahren gehören die Blau-Weißen stets zum engeren Favoritenkreis. Vor jeder Spielzeit waren die Kurstädter ein gern getippter Kandidat für die Kreismeisterschaft. 2019 gelang die Vizemeisterschaft, 2020 landete das Team in der nach 16 Spieltagen abgebrochenen Spielzeit auf Platz 4 und im Vorjahr führten sie die Tabelle nach fünf Spielen verlustpunktfrei an. Jedoch machte die Corona-Pandemie der Fortsetzung der Spielzeit damals einen Strich durch die Rechnung. Nun belohnte sich die seit Jahren eingespielte Mannschaft für die konstant guten Leistungen der letzten Jahre.

Der KFV Fußball Burgenland wünscht der SG Blau-Weiß Bad Kösen viel Erfolg in der Landesklasse-Saison 2022/23.

Franziska Eschrich (li.) übergibt den Pokal für den Staffelsieg an den SC Naumburg III

Franziska Eschrich (li.) übergibt den Pokal für den Staffelsieg an den SC Naumburg III

Neben der Kreismeisterschaft erfolgten am vergangenen Wochenende zudem zwei weitere Ehrungen unserer Staffelsieger, welche bereits seit längerem feststehen. So erhielt die dritte Mannschaft des SC Naumburg am Samstag den Pokal für die Meisterschaft in der Kreisklasse Staffel I. Das junge Team von Trainer Jens Rauchfuß wird in der kommenden Spielzeit die Kreisliga aufmischen.

Die SG Langendorf/WFV bejubelt die Rückkehr in die Kreisoberliga

Die SG Langendorf/WFV bejubelt die Rückkehr in die Kreisoberliga

Eine Etage höher wurde die SG Langendorf/WFV für ihre erfolgreiche Saison in der Kreisliga Staffel II mit verbundenem Aufstieg in die höchste Klasse des Kreises geehrt. Nach nur einer Spielzeit kehrt die Weißenfelser Kombination von Trainer Marco Sommerfeld zurück in die Kreisoberliga.

Alle weiteren Ehrungen der Staffelsieger im Herrenbereich des KFV Fußball Burgenland werden am letzten Spieltag, 11. Juni 2022, durchgeführt.